St. Stephan , Mainz

Reisetipps und Fotos von St. Stephan in Mainz

 8 

St. Stephan (Mainz)

Besuchen Sie auch Fotos St. Stephan , den Stadtplan St. Stephan sowie Hotels nahe St. Stephan .

behandelt die Kirche Sankt Stephan in Mainz mit Chagall-Fenstern. Für die gleichnamige Kirche in Gonsenheim siehe hier.

Die katholische Pfarrkirche Sankt Stephan in Mainz wurde 990 von Erzbischof Willigis, der auch den Mainzer Dom  1  erbaut hatte, auf der höchsten Erhebung der Stadt gegründet, höchstwahrscheinlich im Auftrag der Kaiserwitwe Theophanu. Willigis wollte mit ihr die Gebetsstätte des Reiches schaffen.
In der Kirche war ursprünglich ein Stift untergebracht. Der Propst des Stiftes verwaltete eines der Archidiakonate (mittelalterliche Organisationseinheit, ähnlich den heutigen Dekanaten) des Erzbistums.

Bau

Der heutige Bau datiert jedoch aus späterer Zeit. Um 1267 begonnen, wurde er um 1340 fertiggestellt. Der Nachfolgerbau behielt jedoch die Vorgaben des Grundrisses des Willigis-Baus und damit die Ausgestaltung als Doppelchoranlage bei. St. Stephan ist damit die älteste gotische Hallenkirche am Mittelrhein und die nach dem Dom bedeutendste Kirche der Stadt Mainz.

Von 1462 bis 1499 wurde der Kreuzgang an die Südseite angefügt.
In der Barockzeit wurde St. Stephan entsprechend ausgestattet. 1857 explodierte jedoch ein nahegelegener Pulverturm (Mainz war im 19. Jahrhundert Bundesfestung), wodurch die barocke Ausstattung der Kirche wieder verloren ging.
Im Zweiten Weltkrieg wurde St. Stephan schwer beschädigt. Insbesondere der große Westturm musste danach in einem komplizierten Verfahren restauriert werden. Nicht wiederhergestellt wurden jedoch die Gewölbe von Langhaus und Chor, die nun durch eine flache Holzdecke ersetzt sind.

In seiner heutigen Form ist St. Stephan also eine dreischiffige gotische Hallenkirche mit Chören im Osten und Westen sowie mit einem großen achteckigen Glockenturm über dem Westchor.

Ausstattung

Chagall-Fenster

Einzigartig in Deutschland sind die Chorfenster der Stephanskirche, die ab 1978 von Marc Chagall gestaltet wurden. Bis zu seinem Tod 1985 schuf Chagall insgesamt neun Fenster, die in ihren verschiedenen leuchtenden Blautönen biblische Gestalten darstellen. Chagall wollte sein Werk als Beitrag zur jüdisch-deutschen Aussöhnung verstanden wissen. St. Stephan wählte er wegen seiner Freundschaft zum damaligen Pfarrer von St. Stephan, Monsignore Klaus Mayer. Nach seinem Tod wurde die Arbeit an den restlichen Fenstern von einigen seiner Schüler fortgesetzt.

Sonstiges

Nach der Pulverturmexplosion und den Kriegszerstörungen erhalten sind vor allem die Altarmensa aus dem 13. Jahrhundert sowie der große Tabernakel (um 1500).

Der Hl. Willigis wurde in der von ihm gegründeten Kirche auch begraben (1011); die genaue Stätte ist jedoch durch den Umbau nicht mehr feststellbar.

Übersicht der Bewertungen St. Stephan

Durch die vorliegenden Einzelbewertungen über die Attraktion ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 762 Bewertungen zu St. Stephan :
71%

Stadtplan St. Stephan

Stadtplan St. Stephan

Im Augenblick gefragte Unterkünfte

Hotel Königshof Bild
Schottstr. 1-5, 55116 Mainz
EZ ab 65 €, DZ ab 77 €
Best Western Hotel Mainz Bildansicht
Wallstrasse 56, 55122 Mainz
EZ ab 75 €, DZ ab 95 €
City-Hotel Neubrunnenhof Foto
Große Bleiche 26
EZ ab 59 €, DZ ab 79 €
Hotel Inndependence Motiv
Gleiwitzer Str. 4, 55131 Mainz
EZ ab 59 €, DZ ab 74 €

Reiseführer von Mainz zum PDF Downoad

Sie erhalten den kompletten Reiseführer von Mainz inklusive der vielen Bildern und Mainz-Stadtplänen als PDF-Datei gratis bei jeder Hotelbuchung in Mainz
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Mainz

Mainz-Reiseführer:

Ausführlicher Mainz ReiseführerBis zu Bilder, Stadtpläne von Mainz, SeitenInhalte, Umfang und Gestaltung gezielt wählbarFür 30 Destinationen verfügbarPer einfachem Download gratis zur Hotelbuchung in Mainz sowie für nur 9,95 EUR per PDF-Online-Shop

Beliebte Kategorien auf unserer Seite:

Bei Citysam findet man Mainz-Hotels unterschiedlichster Themen inkl. einem kostenlosen PDF-Guide mit jeder Buchung mit Hintergrundinformationen vieler Attraktionen, den frei beweglichen Stadtplan von Mainz mit Luftaufnahmen sowie zahlreiche Fotos.

Straßenkarte dieser Attraktion

Betrachten Sie benachbarte Sehenswürdigkeiten per Stadtplan mit Landkarte von St. Stephan . Entdecken Sie dort andere Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte.

Zusätzliche Attraktionen im Umkreis

In der Umgebung gibt es weitere beliebte Attraktionen: Drususstein (1000 m)Zitadelle Mainz (1 km)St. Stephan (1 km)Alexanderturm (1 km)Osteiner Hof (1 km) Schauen Sie hier nach weiteren viele andere Sehenswürdigkeiten in Mainz.

Unterkünfte bei Citysam

Preiswerte Hotels und Unterkünfte jetzt finden und buchen

Folgende Unterkünfte gibt es nahe St. Stephan und anderen Attraktionen wie Mainzer Dom, Gutenberg-Museum, Alexanderturm . Außerdem findet man in unserer Unterkunftsplattform insgesamt 874 andere Hotels und Unterkünfte. Jede Reservierung mit kostenlosem PDF Reiseführer zum Sofortdownload.

Hilton Mainz City Inoffizielle Bewertung 4

Münsterstr. 11 380m bis St. Stephan
Hilton Mainz City

Novotel Mainz Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Augustusstrasse 6 440m bis St. Stephan
Novotel Mainz

Altstadtapartment Mainz

Münsterstrase 8 520m bis St. Stephan
Altstadtapartment Mainz

City-Hotel Neubrunnenhof Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Große Bleiche 26 660m bis St. Stephan
City-Hotel Neubrunnenhof

Terminus Hotel Inoffizielle Bewertung 3

Alicenstr. 4 760m bis St. Stephan
Terminus Hotel

Suche nach ähnlichen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten PDF-Download Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

St. Stephan  in Mainz Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.